top of page

Unsere jüngsten Veranstaltungen

Maifest am 01.05.2023
01.jpg

Am Montag, den 01.05.2023, fand auf unserem Gelände das jährliche Maifest statt. Jens Sima hat in diesem Jahr den Maibaum gestiftet, der uns jedoch (trotz aller Umsicht) von den Maibaum-Meisterdieben aus Baumgarten gestohlen wurde. Gemäß dem Brauch haben wir ihn für eine Auslöse zurückerhalten und innerhalb einer Woche hergerichtet. Wir haben aber dazugelernt und uns in dieser Woche für jede Nacht eine Maibaumwache organisiert. Herzlichen Dank an alle, die sich dafür die Nächte um die Ohren geschlagen haben. Am Montag ging es dann in der Früh mit den letzten Vorbereitungen los. Nachdem der Maibaum zu seinem Zielort in Langenpreising gebracht und dort aufgestellt wurde, ging es mit dem Maifest auf unserem Gelände weiter. Ein besonderes Highlight waren auch dieses Jahr wieder die Oldtimer, die dort von den Besuchern bewundert wurden. Ein großes Dankeschön an all unsere Helfer und an alle Besucher, die dieses Fest erst möglich gemacht haben.

Ostereierschießen am 31.03.2023
01 Schützenhaus.jpg

Am Freitag, den 31.03.2023, fand bei uns das jährliche Ostereierschießen statt. Über 160 Besucher*innen hatten wir allein am Schießstand beim Luftdruckschießen. Auch bei den Bogenschütz*innen in der Halle war einiges los. Bei beiden Disziplinen erhielt man für 5,00 Euro drei Schüsse und konnte nach einem bestimmten System Punkte sammeln. Mit diesen erzielten Punkten erhielt man anschließend die entsprechende Anzahl an Ostereiern. Im Schützenhaus gab es die berühmte Currywurst von Raimund Hunder, von der ganz zum Schluss nichts mehr übrig war. Auch Getränke gab es mehr als genug. Vielen Dank an alle unsere Helfer in der Küche, der Schenke, der Bedienung, am Schießstand und in der Bogenhalle. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg, den Besucher*innen und uns hat es sehr viel Spaß gemacht.

Grundkurs Bogenschießen vom 17.03. bis 19.03.2023
Theorieteil.jpg

Zum zweiten Mal hat unsere Bogensportabteilung einen dreitägigen Grundkurs angeboten, um die Grundlagen unseres Sports zu erlernen. Der Freitagabend begann mit einer herzlichen Begrüßung und einer Führung über unser Vereinsgelände. Als nächstes folgten für alle Teilnehmer eine detaillierte Sicherheitseinweisung sowie eine Vorstellung der bekannten Bogenarten. Zum Abschluss gab´s noch ein ausgedehntes Training mit Therabändern zur Einübung des Schussablaufs. Am Samstag in der Früh lernten die Teilnehmer zuerst die verschiedenen Bogendisziplinen kennen. Anschließend ging es mit der Ausrüstung dann "endlich" mit dem Bogenschießen los. Betreut wurden die Schütz*innen von vier aktiven Vereinsmitgliedern: Guido und Aleksandra Höfer, sowie Sabrina und Johannes Zwiebelhofer. Nach einer stärkenden Pizza-Pause bei wunderschönem Wetter ging es dann in die zweite Runde, in der die ersten Gold-Erfolge sichtbar wurden. Unser „Vereinskater“ Sammy bekam wie immer jede Menge Streicheleinheiten. 😊 Am Sonntag schritten unsere Teilnehmer*innen zu ihrem ersten richtigen Turnier. Die Leistungen konnten sich wirklich sehen lassen. Mit dem abschließenden Grillen und der Überreichung der Urkunden war dann leider auch schon das Ende eines sehr kurzweiligen Wochenendes gekommen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die schöne Gruppenatmosphäre, das große Interesse und das großartige Feedback. Wir würden uns sehr freuen, euch bald wieder zu sehen!

Wintermarkt in Langenpreising am 19.11. und 20.11.2022

Kilometergeld und ein voller Erfolg...mit diesen beiden Aussagen lässt sich der Wintermarkt in Langenpreising für uns am besten beschreiben. Es war eine wunderschöne weihnachtliche Atmosphäre, die zahlreiche Besucher des Wintermarktes in Langenpreising am 19.11. und 20.11.2022 genossen. Ein besonderes Highlight war der Auftritt der Langenpreisinger Alphornbläser. Der Ansturm auf unsere Hütte, wo wir Würstl und Grillgut verkauft haben, war enorm. Wie oft die Helfer wieder losfahren mussten um Nachschub zu holen, lässt sich nicht mehr sagen. Vielen Dank an alle unsere fleißigen Helfer!

Eröffnungsschießen Luftdruck am 16.09.2022

Das diesjährige Eröffnungsschießen wurde an zwei Freitagen ausgetragen, am 16.09. mit neun Teilnehmern und am 23.09.2022 mit drei Teilnehmern. Um einen gerechten Vergleich zwischen Gewehr- und Pistolen-Schützen, freihändig und aufgelegt Schießenden zu erreichen, wurden die erzielten Ergebnisse mit den vorgegebenen Umrechnungsfaktoren multipliziert. Unsere Siegerin Heidi Buchbauer hat als Motiv für die Eröffnungsscheibe eine vereinsbezogene Aufnahme gewählt: eine Luftaufnahme vom 19.06.2022, während der diesjährigen Oberbayerischen Bogen-Meisterschaft WA720.

Grundkurs Bogenschießen vom 16.09. bis 18.09.2022
GK_01.JPG

Zum ersten Mal hat unsere Bogensportabteilung einen dreitägigen Grundkurs angeboten, um die Grundlagen unseres Sports zu erlernen. Der Freitagabend begann mit einer herzlichen Begrüßung und einer Führung über unser Vereinsgelände. Im weiteren Verlauf des Abends erhielten die vierzehn Teilnehmer eine detaillierte Sicherheitseinweisung sowie eine Vorstellung der bekannten Bogenarten. Zum Abschluss erfolgte ein ausgedehntes Training mit Therabändern, um den Schussablauf einzuüben. Am Samstag in der Früh lernten die Teilnehmer zuerst die verschiedenen Bogendisziplinen kennen. Anschließend ging es mit der Ausrüstung dann "endlich" mit dem Bogenschießen los. Betreut wurden die Schütz*innen von fünf aktiven Vereinsmitgliedern: Guido und Aleksandra Höfer, Stefan Schauer, sowie Sabrina und Johannes Zwiebelhofer. Nach einer stärkenden Pizza- und Pasta-Pause ging es dann in die zweite Runde, in der bereits die ersten Gold-Erfolge zu verzeichnen waren. Doch selbst nach dem abschließenden Kaffee und Kuchen waren manche nicht mehr von der Schießlinie wegzubekommen. Am Ende des Tages waren die Fortschritte bei unseren Neulingen wirklich beachtlich. Am Sonntag starteten wir mit vereinzelten Muskelkatern. Nicht zu verwechseln mit unserer verschmusten Vereins-Schnurr-Wärmflasche Samy. Nun schritten unsere Teilnehmer*innen zu ihrem ersten richtigen Turnier. Die Leistungen konnten sich wirklich sehen lassen. Mit dem abschließenden Grillen und der Überreichung der Urkunden war dann leider auch schon das Ende eines sehr kurzweiligen Wochenendes gekommen. Mit einer großartigen Gruppenatmosphäre, sehr interessierten Teilnehmern*innen, riesig viel Spaß und köstlichem Essen konnten wir einen Grundkurs abhalten, den wir sicher wiederholen werden. Wir möchten uns noch einmal bei allen Teilnehmern bedanken: Ihr wart wirklich großartig! Wir würden uns sehr freuen, euch bald wieder zu sehen!

110jähriges Jubiläum des Obst- und Gartenbauvereins am 10.09.2022

Mit einem Festgottesdienst und anschließendem Festabend feierte der Obst- und Gartenbauverein am Samstagabend sein 110jähriges Vereinsjubiläum. Der Festgottesdienst wurde von Pfarrer Gregor Bartkowski geleitet. Rosi Daschinger als Vereinsvorsitzende, Ihre Mitglieder und zahlreiche Gäste konnten dabei einen wunderschönen Abend in unserer Bogenhalle verbringen. Für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt: Es gab eine große Auswahl an Getränken, sowie einen köstlichen Schweinsbraten von der allseits bekannten Metzgerei Haslacher. Zwanzig unserer Mitglieder übernahmen dabei die Bewirtung. Wir bedanken uns beim Obst- und Gartenbauverein, dass sie uns ihr Vertrauen und viel positives Feedback entgegengebracht haben. Gerne wieder! 😊

bottom of page